Fussreflexzonen Massageausbildung

Modul diplomierte Fussreflexzonen-Massage

Krankenkassen anerkannt nach EMR und ASCA Richtlinien

Diplomierte/r Fussreflexzonen-Masseur/in

Krankenkassen anerkannt nach ASCA Richtlinien/ EMR konform
Die Krankenkassen Anerkennung besteht aus zwei Ausbildungsschritten. Wir vermitteln mit unserer Ausbildung den praktischen Teil für die Krankenkassen Anerkennung, mit 106 methodenspezifischen Unterrichtsstunden. Der theoretische Ausbildungsteil von 150 Std. schulmedizinischen Grundlagen kann an einer anderen Schule absolviert werden. Gerne geben wir Empfehlungen ab.

Die diplomierte Fussreflexzonen Massageausbildung
der Source Massage Fachschule ist auch ein anerkannter Baustein für die Ausbildung zum Therapeutischen Masseur/in,nach der EMR Methode 33.

Kursthema
Die Reflexzonen Massage basiert auf dem Prinzip, dass es Bereiche oder Reflexpunkte an den Füssen gibt, die jedem Organ, jeder Drüse und Struktur des Körpers entsprechen. Indem diese Reflexzonen bearbeitet werden, erreichen wir eine bessere Durchblutung und Spannungen im Körper lösen sich. Ebenfalls werden die Organ- und Drüsenfunktionen angeregt und die Ausscheidung von Ablagerungen und Giftstoffen gefördert. Somit können Energien im ganzen Körper freigesetzt werden und wir tragen zum Gleichgewicht und zur Gesundung von Körper, Geist und Seele bei. Die Fussreflexzonenmassage eignet sich ausgezeichnet als alleinige Behandlungsmethode oder kann auch ergänzend zu anderen Therapieformen eingesetzt werden.

Kursinhalt
In dieser Ausbildung lernst du, eine Fussreflexzonenmassage nach Dr. William Henry Fitzgerald selbstständig durchzuführen. Du kannst durch das Massieren der entsprechenden Zonen am Fuss das Organsystem, das Lymphatische System und das Nervensystem positiv beeinflussen und Störungen beheben. Mit Hilfe des Tastbefundes und der Anamnese lernst du, Informationen des Körpers wahrzunehmen. Du erlangst Wissen über die anatomischen und physiologischen Zusammenhänge der reflektorischen Wirkmechanismen.

Kursziel
Die erlernte Massagetechnik kann nach der Ausbildung als Dipl. Fussreflexzonenmasseurin / Dipl. Fussreflexzonenmasseur professionell angewendet werden. Es besteht die Möglichkeit in einer eigenen Praxis für Fussreflexzonenmassage zu arbeiten, oder sich in einem Fitnesscenter oder Wellnesshotel anstellen zu lassen.
Nach erfolgreich absolvierter praktischer Prüfung bist du:
Diplomierte/r Fussreflexzonen Masseur/in
nach EMR und ASCA Richtlinen

Prüfungsvorbereitung zum Diplom
(Hausaufgaben)

  • 10 Übungsmassagen geben
  • 1 Austauschmassage geben und erhalten
  • 1 professionelle Source FRZ Massage erhalten (Preis individuell)
  • 1 Lehrer Massage erhalten (CHF 180.–)
  • Alle Behandlungen werden schriftlich protokolliert und vor der   Prüfung dem zuständigen Lehrer abgegeben.
  • 2 Supervisionstage als Prüfungsvorbereitung besuchen
  • 3 Uebungsmassagen geben nach dem letzten Wochenende
  • 1 Prüfungsmassage an einen Lehrer geben (CHF 250.–)

Erhalt des Diplomes nach erfolgreich bestandener praktischer Prüfung.

Mögliche Zusatzausbildung für Therapeut 33
Siehe Rubrik:
diplomierte/r Therapeutische/r Masseur/in

Die Fussreflexzonen Massage Ausbildung inklusive Abschlussprüfung muss innerhalb von 1 Jahr nach dem Datum des Ausbildungs-Start abgeschlossen werden, um das dazugehörige Diplom zu erlangen.

Kursumfang „Modul Fussreflexzonen“
  • 6 Wochenenden jeweils einmal pro Monat
    Samstag und Sonntag.
  • 2 Supervisonstage
  • 106 methodenspezifische Ausbildungslektionen
Kursort
Joweid Zentrum 3b / 8630 Rüti ZH

Kurszeiten
Jeweils Sa. 9.00 bis 18.00 Uhr und So. 9.00 bis 17.00 Uhr

Kursdaten Ausbildungsstart Februar 2025

Wochenende 1:  01. und 02. Februar 2025
Wochenende 2:  01. und 02. März 2025
Wochenende 3:  29. und 30. März 2025
Wochenende 4:  03. und 04. Mai 2025
Wochenende 5:  01. und 02. Juni 2025
Wochenende 6:  05. und 06. Juli 2025

Supervisions Tag 1:  So. 13. April 2025
Supervisions Tag 2:  So. 22. Juni 2025

Kurskosten „Modul Fussreflexzonen“

  • CHF 2800.– / 106 methodenspezifische Lektionen
  • CHF 180.– / Supervision 1
  • CHF 180.– / Supervision 2
  • CHF 180.– / Sämtliche Dokumentationen und Schulungsunterlagen

Prüfungsdatum
Sa. 06. Sept. 2025

Dozenten

Rita Bopp,
Massage Practitioner, Reflexologin und Berufsmasseurin. Sie unterrichtet Fussreflexzonen Massage, klassische Massage, und diverse Weiterbildungen.

Karin Steiner
Massage Practitioner, Reflexologin und Franklin® Bewegungs-therapeutin. Sie unterrichtet Fussreflexzonenmassage und gibt Kurse in bewegter Anatomie und Imagination nach der Franklin-Methode®.

Barbara Rüegg
Massage Practitioner, Klassische- und Source Massage, Lomi Bodywork Practitioner. Sie ist Co-Leiterin in Fussreflexzonen Massage.

Weitere Informationen zum Lehrerteam  findest du unter der Rubrik Dozenten.

Anmeldeformular

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Es gilt unsere Datenschutzerklärung